http://satellite-board.de

Aktuelle Zeit: Mo 1. Mär 2021, 18:31

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Sa 9. Jun 2012, 18:09 
Offline
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2008, 10:09
Beiträge: 189
Wohnort: Österreich
Die Marke Galaxis ist wieder auferstanden.
Immer mehr Händler haben den neuen FTA 5 (HD) im Programm
selbst eine neue Galaxis Webseite ist entstanden. www.galaxis.tv
Leider enthält diese sehr wenig Informationen .
Es wird nicht einmal angegeben wer den wirklich hinter galaxis steht.
Weder eine Serviceadresse noch eine Adresse des Herstellers ist auf dieser Seite verfügbar.
Mal abwarten was man da noch neues Erwarten kann.

_________________
Galaxis EW, katelco 3000N(no Beta), D-Box 2 Sagem 1xI
D-Box 2 Sagem 2xI, CSR 007, CSR 701


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Do 21. Jun 2012, 14:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5438
Wohnort: München
Verbrauch
Sehr interessante Entwicklung. Die Frage ist ob sie wirklich die Markenrechte haben? Die Software sieht nach SMT aus, also die alte Klicke. Die Hong Konger sind ja inzwischen Eigentümer bei IDS. Die Hardware scheint nicht so neu zu sein, aber preiswert. Bei dem Namen hätte ich mal etwas mehr Mut gehabt. Wenigstens einen Kartenleser und/oder 2 CI (non CI+ :D ) hätte ich ins Auge gefasst. Mvision scheint beim neuen galaxis aus eine Rolle zu spielen? Diese Firma (?) initiative scheint in Spanien seinen Ursprung zu haben.
cu oli

_________________
http://iqzone.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Do 21. Jun 2012, 20:08 
Offline
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2008, 10:09
Beiträge: 189
Wohnort: Österreich
WO hast du nur diese Informationen her? oder sind das nur vermutungen?

_________________
Galaxis EW, katelco 3000N(no Beta), D-Box 2 Sagem 1xI
D-Box 2 Sagem 2xI, CSR 007, CSR 701


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Do 21. Jun 2012, 22:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5438
Wohnort: München
Verbrauch
Standard, ich habe mir die Firmware in einem hex Editor angeschaut 'SMT' 'Mvision' ... Loggs 2009 ...
Meine Vermutung ist ALI Hardware. Die letzten Jahre ohne Galaxis war für mich nichts mehr los, HD+ hat dann einen noch den letzten Spass versaut...

Hast Du eigentlich noch Interesse zu basteln mit dem 701er? Ist da die Hardware schon zu alt?

Die Domain wurde schon 2009 auf die spanische Firma Moebius Comunicación S.L. Registriert!

Cu oli

_________________
http://iqzone.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: So 24. Jun 2012, 18:51 
Offline
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2008, 10:09
Beiträge: 189
Wohnort: Österreich
ab und zu verwende ich meine Hirschmann kiste noch.
mit den Opentech hatte ich leider bis datto keinen Erfolg.
selbst das J Tag funktionierte mit meinen beiden Rechnern nicht richtig.
(weder mit einem selber zusammengebauten Jtag auf einer Lochraster Platine noch mit einer DUO Labs CAS3+)

wenn ich wieder etwas mehr zeit habe (meistens im Herbst ) kann es leicht sein das ich die 701 wieder mal am PC anschliesse.
Selbst die 007 habe ich sit längerem nicht mehr angerührt.
Lediglich meine Easy Boxen sind noch immer im Einsatz und funktionieren nun schon ca.10 Jahre

Arbeitest du noch immer an der Software/Hardware für die Conexant Modelle?

_________________
Galaxis EW, katelco 3000N(no Beta), D-Box 2 Sagem 1xI
D-Box 2 Sagem 2xI, CSR 007, CSR 701


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Fr 29. Jun 2012, 20:51 
Offline
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Okt 2005, 08:03
Beiträge: 43
Ich bin begeistert..

ich wusste bis heute gar nicht das es eine -galaxis- FTA gibt ---> HD :)

schade das diese kein CI Slot hat

ist es das einzige Modell ??..ich hoffe mal da kommt was nach-->back to the ruleZ


Grüsse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Fr 29. Jun 2012, 21:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5438
Wohnort: München
Verbrauch
Es ist geplant weitere Modelle heraus zu bringen. Bisher ist das ein Versuch, ausgehend von der ehemaligen Galaxishispania, die auch zu SMT gehört. Die in DE aus Galaxis hervorgegangene IDS sitzt inzwischen wieder in Lübeck und plant weiteres auch in DE unter der Marke Galaxis.
Da werde ich wohl meiner Lötsachen wieder aus den Keller holen :D

Cu oli

_________________
http://iqzone.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Mi 29. Aug 2012, 11:09 
Offline
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2008, 10:09
Beiträge: 189
Wohnort: Österreich
gibt es schon jemanden im Forum der die FTA getestet hat?

Oder hat jemand einen CLONE (falls es solche gibt) zuhause?

_________________
Galaxis EW, katelco 3000N(no Beta), D-Box 2 Sagem 1xI
D-Box 2 Sagem 2xI, CSR 007, CSR 701


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: So 2. Sep 2012, 15:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5438
Wohnort: München
Verbrauch
Clone gibt es. z.B. bei der Metro habe ich einen TelSKY MEX 1 HD gesehen für 35€. Sieht gleich aus, zumal die scheinbar auch von SMT kaufen...

Leider habe ich von Seiten Galaxis (bzw. IDS, bzw. SMT) überhaupt kein Feedback bekommen wie es nun weiter gehen soll!?
Im Moment habe ich (bis mitte 2013) nur Kabel (KMS), daher werde ich mir auch nur zum Testen keinen kaufen. Zumal testen kann ich ja garnicht.
Vielleicht schau ich mir das Teil von TelSKY nächstes mal bei der Metro näher an.

Diese Ausstattung, auch wenn die Software super wäre, ist für den Sat-Freak relativ uninteressant. Von der Größe her schon ganz nett um ihn hinter einem Flachbildschirm zu verstecken. Wenn denn sowas wie IR-Weiterleitung funktioniert.

cu Oli

Bild


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
http://iqzone.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2012, 19:04 
Offline
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Okt 2005, 08:03
Beiträge: 43
wenn das Ding wenigstens ein CI Slot hätte...dann wären wir schon weiter ;)




habe ebenso kein Feedback des Herstellers erhalten,
wie es weitergehen soll.....schade


hoffe das da noch was kommt....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2012, 19:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5438
Wohnort: München
Verbrauch
Ich hatte von Galaxis.tv und auch von IDS auf meine erste Mail je eine Antwort bekommen, mit unbestimmten Aussagen ...man ist dabei etwas aufzubauen... Seit her keine Reaktionen mehr? Bin ja sehr motiviert da wieder etwas Unterstützung zu leisten. Auch weil man ja immer an neuen DVB Spielsachen interessiert ist.
Scheinbar wird das Produkt FTA5 in DE garnicht richtig vertrieben? Scheint eine Spanische Sache zu sein. Die Box sieht man hierzulande ja garnicht? Für den deutschen Markt müßte man ja etwas mehr zeigen, DVB-CI non HD+ das wäre mal wieder was. Bis auf wenige haben sich ja fast alle von den Abzocker einwickeln lassen. Eine etwas flexible Firmware würde ich auch erwarten, bei dem Namen!

Die Homepage Galaxis.tv ist ja schon seit Monaten statisch.

Cu oli

_________________
http://iqzone.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2012, 18:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5438
Wohnort: München
Verbrauch
http://www.digitalbox.de/Marken/files/d ... _basic.pdf

Ein weiterer Clon ist der Imperial HD 1 Basic, bei Amazon für unter 40€.
SMT hat deutlich bessere Gerätehardware die man mit aufgepepter Software bringen könnte.

_________________
http://iqzone.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2012, 19:18 
Offline
registered

Registriert: So 26. Aug 2012, 19:14
Beiträge: 1
Vor 10 Jahren hatte ich auch einen Galaxis. Seinerzeit sehr inovativ. Aber wer braucht heute einen einzelnen Receiver? Alle LCD TV haben diese schon eingebaut. Die Geräte müßten schon irgend einen Mehrwert haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2012, 19:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5438
Wohnort: München
Verbrauch
Um einen ähnlichen Hype wie Anfang der 2000der Jahre auszulösen braucht Galaxis sicher mehr als einen FTA Receiver. Schaut man bei SMT ins Programm findet man auch Combo Receiver mit Lan.
Was ich mir vorstellen könnte ist etwas in Richtung Home Netzwerk. Wenn man z.B. einen großen Receiver mit CA/CI (möglichst keinen CI+) hätte in einem Zimmer, und in N Zimmern nur so einen Kleinen und könnte von dort auf die Cards im großen zugreifen. Oder man speichert Aufnahmen auf einen zentralen Speicher/Server und kann aus NZimmern aus die Aufnahmen zugreifen. Auch die Steuerung über Apps von mobilen Geräten aus... Siehe AppleTv ...
Stimmt eine normale STB bringt, auch mit dem großen Namen, nicht mehr viel. Man muß schon mehr bieten können als fest eingebaute Receiver in den Flats.
Ich hoffe darauf das sich mehr als nur ein neuer alter Name ergibt.

cu oli

_________________
http://iqzone.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2012, 21:48 
Offline
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Okt 2005, 08:03
Beiträge: 43
wer weis...evtl könnte man mit dem USB ja was anfangen (frage an die Tüftler)....ein smargo??
oder besser ein wifi dongle um dann ins heimische Network...wie oben schon erwähnt.

Natürlich müsste eine alternativ Firmware her.....so eine Art FTA + Zusatz für USB

we hope ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de