http://satellite-board.de

Aktuelle Zeit: Di 14. Aug 2018, 21:03

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: So 23. Sep 2012, 20:00 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5435
Wohnort: München
Verbrauch
Die Hardware gibt es ja schon in den großen Geräten von SMT. Für eine Alternative Software bräuchte man ein paar Sourcen um zu starten. Der FTA5 hat ja schon eine eigene exklusive GX Firmware, gegenüber den Clonen des OEM. Der USB ist eigentlich für PVR, weiß nicht wie der verdrahtet is. Leider habe ich zu dem Teil bislang überhaupt nichts auf dem Tisch, weder Schaltung noch Sourcen.
Ich hoffe ja darauf das der Hersteller selber einen Mehrwert als verkaufsanreitz setzen will und nicht nur einen alten Markennamen versilbern will.
Wenn ich auf die Startseite von digitalbox.de schaue haben die Software seitig grundsätzliche Probleme mit den neuen HD Programmen der örA und deren flex. Datenrate.

cu oli

_________________
http://iqzone.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Sa 29. Sep 2012, 07:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5435
Wohnort: München
Verbrauch
So war gestern wieder in der Metro und habe mir den dortigen Clon von TelSky angeschaut. Ich kann mal sagen optisch macht das Teil nicht viel her. Andere Geräte daneben die auch nicht hochpreisig sind, sehen viel wertiger aus. Hoffe da noch auf Innere Werte?

Mal ein paar Bilder, was das Handy so hergab.

Cu oli


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
http://iqzone.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Di 2. Okt 2012, 18:01 
Offline
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2008, 10:09
Beiträge: 189
Wohnort: Österreich
Bei uns in Österreich sieht man weder den Galaxis FTA noch einen Clone davon in irgend einem Markt.
Boxen ohne CI und ohne mit eingebautem Irdeto / CW Cardreader haben bei uns einfach wenig bis kein Verkaufspotential.
Auch hat bis heute kein einziger Großhändler in Östereich bei uns in der Firma so eine Box angeboten.
Wenn die da nicht bald eine Box mit mehr Können oder offener Soft nachschiessen wir wohl aus der neuen Firma Galaxis nicht viel werden!

Pepi

_________________
Galaxis EW, katelco 3000N(no Beta), D-Box 2 Sagem 1xI
D-Box 2 Sagem 2xI, CSR 007, CSR 701


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2012, 19:09 
Offline
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2008, 10:09
Beiträge: 189
Wohnort: Österreich
Ich habe nun doch noch einen vermutlichen Clone bei uns in Österreich gefunden.
In der Baumarkt Kette Hellweg steht seit kurzem ein Skymaster DHX 11 der dem Galaxis verdammt ähnlich ist.

Preis 55,--

Bei Skymaster gibt es auf der Hompage auch noch ein 2. Modell welches genau gleich ausschaut DXH 3

Pepi

_________________
Galaxis EW, katelco 3000N(no Beta), D-Box 2 Sagem 1xI
D-Box 2 Sagem 2xI, CSR 007, CSR 701


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Fr 5. Okt 2012, 14:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5435
Wohnort: München
Verbrauch
http://www.satundkabel.de/index.php/com ... er-50-euro

Den gab es in DE wohl auch mal im Real...
Wobei die Austattung etwas variiert. Angeblich kein DisEqc 1.2

Die Hardware scheint doch etwas älter zu sein, nur neuere Software. Für die Sat-Szene reicht diese Austattung der Hardware aber eben nicht. Ich hoffe das da noch was nach kommt.
Auch Preislich is der FTA5 nicht der Reißer, zumal er eben auch n-mal als Clone um geht.

cu oli

_________________
http://iqzone.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Sa 6. Okt 2012, 17:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5435
Wohnort: München
Verbrauch
Und noch einer.... Megasat HD Mini....FTE U7000....Skymaster DXH.....


ALI Cpu M3606


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
http://iqzone.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: So 14. Okt 2012, 20:03 
Offline
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Okt 2005, 08:03
Beiträge: 43
Ich meine habe in der Werbung (Prospekt) einen Telefunken gesehen...(real / oder Toom)
der sah zum schießen ähnlich....runter gesetzt auf 35€


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Fr 28. Dez 2012, 10:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5435
Wohnort: München
Verbrauch
Im MM für 39€


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
http://iqzone.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Fr 28. Dez 2012, 15:12 
Offline
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Okt 2005, 08:03
Beiträge: 43
tolle Infos...über so viele clones :daumen:

jedoch ist der offizielle Soft-/Firmwarestand auf der -galaxis- Homepgae immer noch der seit Juli,


unverändert-->gxfta5_g1.2.5.7088


Grüsse :bier:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 21:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5435
Wohnort: München
Verbrauch
Schon der guten alten Zeiten willen würde ich mir schon eine Box kaufen. Allerdings keine FTA mehr. Durch die Clone zu >20€ billiger fühle ich mich schon etwas verarscht?
Im Moment schaue ich nach einer DVB-S2/T mit Conax/DVB-CI oder 2x DVB-CI. Möglichst mit Lan/wLan und etwas offener, wo man auch mal etwas selber programmieren kann. Sowas gibt es bislang nur im unbezahlbaren Dream Segment?
Cu oli

_________________
http://iqzone.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Mo 31. Dez 2012, 09:59 
Offline
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2008, 10:09
Beiträge: 189
Wohnort: Österreich
bei den Imperial dürfte es zumindest eine bessere Hardwareversion (ci+ bzw. Kartenleser) geben. Dieser Anbieter bietet zumindest auch noch eine HD3 bzw HD5 Variante an, ob jedoch in diesen Kisten die gleiche HW verbaut ist weiß ich leider nicht.
Die Geräteabmessung ist etwas grösser bei den hd3 als die des HD1 jedoch braucht natürlich ein Kartenleser oder ein CI Schacht auch ein wenig Platz.

_________________
Galaxis EW, katelco 3000N(no Beta), D-Box 2 Sagem 1xI
D-Box 2 Sagem 2xI, CSR 007, CSR 701


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Mo 31. Dez 2012, 17:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5435
Wohnort: München
Verbrauch
Digitalbox kauft ja fast nur noch bei SMT ein. Daher verstehe ich nicht warum galaxis nich eine etwas ansprechendere Hardware bekommt. SMT hat da ja auch Hybrid Geräte. Komischerweise immer nur noch mit einem CI Steckplatz, was an der kastrierten CI+ Sperifikation liegen dürfte ;-(

Glaube ich bleibe bei der alten CX Hardware, auch ohne HD. Zum basteln reicht es ja aus. Man muss ja nicht unbedingt ein Bild bei HD haben als DX Gerät...
Hast Du noch Lust dazu (CSR701)?

cu oli

_________________
http://iqzone.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Di 1. Jan 2013, 12:22 
Offline
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2008, 10:09
Beiträge: 189
Wohnort: Österreich
bei meinem Ceem ist zur Zeit das Netzteil defekt (2 Dioden haben den Geist aufgegeben)
meine 701 steht schon sehr lange im Keller und wird nicht mehr benutzt.
Interesse habe ich nach wie vor an der Hardware obwohl sie ja mitlerweile ziemlich in die Jahre gekommen ist.

Die Ceem verwendete ich am Schluß im Partyraum (wurde jedoch mit der Originalsoft betrieben da meine Jtag / Flash-Versuche alle scheiterten)

_________________
Galaxis EW, katelco 3000N(no Beta), D-Box 2 Sagem 1xI
D-Box 2 Sagem 2xI, CSR 007, CSR 701


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2013, 19:39 
Offline
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2008, 10:09
Beiträge: 189
Wohnort: Österreich
und noch ein Clone aus der selben Baureihe.Diesesmal von Megasat.
http://www.conrad.at/ce/de/product/9440 ... 2_1_944002

_________________
Galaxis EW, katelco 3000N(no Beta), D-Box 2 Sagem 1xI
D-Box 2 Sagem 2xI, CSR 007, CSR 701


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaxis sind wieder da
BeitragVerfasst: Sa 16. Feb 2013, 22:17 
Offline
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Okt 2005, 08:03
Beiträge: 43
Ich habe bemerkt..das es in der Bucht und woanders auch...

die FTA-5 mit galaxis Aufschrift und ohne galaxis Aufschrift...auf dem Deckel gibt....

hat da jemand ne idee...oder ist es eine fata morgana :bier: :lol:


grüsse


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de