http://satellite-board.de

Aktuelle Zeit: Mo 28. Sep 2020, 20:39

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RTL - Verschlüsselung kommt !
BeitragVerfasst: Di 16. Mai 2006, 08:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5438
Wohnort: München
Verbrauch
RTL startet drei digitale Pay-TV-Kanäle - Verschlüsselung kommt

--------------------------------------------------------------------------------

(pk) Der Kölner Privatsender RTL will im Herbst mit drei neuen Pay-TV-Kanälen über Satellit, Kabel und DVB-T starten und die Grundverschlüsselung seiner Programme forcieren.

Das sagte RTL-Deutschland-Chefin Anke Schäferkordt der "Financial Times Deutschland" (Montagsausgabe). Zwei der neuen Kanäle sollen im Ficition-Bereich angesiedelt sein, also Serien und TV-Filme. Ein dritter Kanal dreht sich den Angaben zufolge rund um Beratungsshows wie etwa die Renovierungssendung "Einsatz in vier Wänden". Auch ein Video-on-Demand-Angebot gibt es dann laut Schäferkordt, zunächst per DSL. Zuvor hatte bereits der TV-Konzern ProSiebenSat.1 den Start von zwei Bezahlkanälen für Juni verkündet (SAT+KABEL berichtete).

Die RTL-Chefin nannte die Kritik an den Verschlüsselungsplänen der Programme über Satellit "befremdlich". "Für uns wird künftig die Grundverschlüsselung die Voraussetzung sein, unter der wir überhaupt mit den Anbietern von Plattformen sprechen", sagte sie der "Financial Times Deutschland". Mit Astra sei man sich fast einig: "In den Grundsätzen stimmen wir weitgehend überein." Auch das digitale Fernsehen über Hausantenne, DVB-T, solle künftig nicht mehr frei ausgestrahlt werden: "Einen von drei Verbreitungswegen unverschlüsselt zu lassen, halte ich für wenig konsequent". Auf diese Weise wolle man neue Umsatzquellen erschließen, zumal der Werbemarkt nicht mehr so deutlich steigen wird", sagte Schäferkordt.

In der vergangenen Woche hatte erstmals ein RTL-Sprecher auf dem Medientreffpunkt Mitteldeutschland die Verschlüsselung des Programmangebotes verteidigt (SAT+KABEL berichtete).

quelle: SAT+KABEL online und DigitalFernsehen
http://www.ftd.de/technik/medien/73244.html

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 16. Mai 2006, 09:01 
Offline
Moderator

Registriert: Do 27. Jul 2000, 22:00
Beiträge: 1414
Tja schade, dann wird halt in Zukunft kein WWM mehr angeschaut.
War sowieso das einzige, was ich bei der RTL-Gruppe gesehn habe.

_________________
Frederic

Sacrum Romanorum Imperium Nationis Germanicae (CMLXII-MDCCCVI)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2006, 10:24 
Offline
Newbie

Registriert: Mo 23. Mai 2005, 10:49
Beiträge: 20
Auf RTL schaue ich zur Zeit garnichts.

Aber RTL und MTV werden nicht alleine bleiben.

digiface


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de