http://satellite-board.de

Aktuelle Zeit: Sa 7. Dez 2019, 22:10

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spacewok - Betaversion
BeitragVerfasst: Mo 10. Aug 2009, 20:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5438
Wohnort: München
Verbrauch
Nach dem immer weniger Leute Zeit finden die Spacewok Software beta zu testen habe ich mich entschlossen die Betaversionen hier auch "öffentlich" bereit zu stellen. Im Info Dialog werden diese unter System als Testversion und mit Tagesdatum angezeigt.

Dies Spacewok Software läuft auf folgenden Receivern:
galaxis adam S
galaxis adam T
Hirschmann CSR 701
Packard Bell TCX 170

In Vorbereitung:
Humax F2-1000T
Humax CI8140
Opentech-Basis OSD3500CI_CW V0.4) wie:
Hirschmann CSR 410
Hirschmann CSR 412
Schwaiger DSR 5004 CR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spacewok - Betaversion
BeitragVerfasst: Mo 10. Aug 2009, 23:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5438
Wohnort: München
Verbrauch
v1.05 2009-08-11
+ optimierte Default Liste DVB-T
+ Transponder Navi, Trägerliste in
+ 5V umschaltungsfenster gefüllt
offen: an und Abschaltung im StandBy
Userblock Daten
+ Netzwerkliste bei Sat um Eurobird9 erweitert
+ Erweiterung der Transponderliste für den Auto-Suchlauf
+ Dummy Fenster für DVB-T 5V Antenne (die adamT muß hierfür umgebaut werden!)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spacewok - Betaversion
BeitragVerfasst: Mo 17. Aug 2009, 06:30 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Okt 2000, 22:00
Beiträge: 2831
Was ist Spacewok? Linux, embedded OS, Multiplatform?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spacewok - Betaversion
BeitragVerfasst: Mo 17. Aug 2009, 14:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5438
Wohnort: München
Verbrauch
embedded OS, ich fand das nur einen coolen Namen. Weil zum einen hat das mit einer galaxis Software nicht mher viel zutun(?) zum anderen will ich von galaxis/adam weg weil die software auch auf anderen Geräten laufen soll.

cu Oli

_________________
http://iqzone.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spacewok - Betaversion
BeitragVerfasst: Mo 17. Aug 2009, 19:29 
Offline
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2008, 10:09
Beiträge: 189
Wohnort: Österreich
Wie schaut jetzt eigentlich bei den Opentech und den Humax Geräten der Status aus ?
Läuft die Software auf den Boxen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spacewok - Betaversion
BeitragVerfasst: Di 18. Aug 2009, 13:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5438
Wohnort: München
Verbrauch
Das ganze ist ja zum einen eine Treiber Frage, zum anderen muß man sich ja wieder mit der Software des Assimilanten beschäftigen. Man muß diese ja dazu bringen eine vollkommen andere Firmware zu flashen, einschließlich des Bootloaders.
Zu den OpenTech Klonen kann ich sagen das es hier relativ gut aus sieht, wobei mit einer Volllösung nicht morgen zu rechnen ist. Soweit, der Tuner wird nicht unterstützt, ist allerdings ein recht gebräuchlicher. Mußte was zu finden sein. Display wird wohl erstmal dunkel bleiben da habe ich vorerst nichts gefunden (Seriell). Beim Adiomux habe ich einen Treiber aus der POP gefunden. Der Flash selber hat ist etwas neuer, aber auch nur 2MB. Ist im Moment in den Treibern nicht drin sollte aber schnell gehen. Problem bleibt dann bei Flash der Bootloader der einen eigenen Treiber hat und zum Bootloader habe ich nichts. Erster schritt ist einen Flash aus einer adamT zu verwenden.
Dann bleibt noch die FB, zur OpenTech habe ich keinen infos gefunden. Hier muss man erstmal die galaxis FB verwenden oder eine Uni FB.
Der Kartenleser hat auch eine andere Anbindung, wobei ich da eh einen Umbau auf die direkte Anbindung wie bei adam anstreben würde, Vorteil zwei Kartenleser Ports die man ggf. noch einmal auf 4 oder mehr ausbauen könnte. z.Z. hätte ich persönlich bedarf für 4 (ORF, arena, Technisat und KabelKiosk).
Leider ist meine Testbox ohne CI, hätte ich gerne mal getestet.

Im Moment fehlt mir leider die Zeit länger am Stück daran zu arbeiten. Meinst Du es gibt einen Bedarf für eine Software? Die Geräte scheinen ja meißt in AT mit ORF verkauft worden sein?

cu Oli

_________________
http://iqzone.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spacewok - Betaversion
BeitragVerfasst: Di 18. Aug 2009, 18:30 
Offline
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2008, 10:09
Beiträge: 189
Wohnort: Österreich
ob es einen Bedarf für diese Soft gibt ist schwer zu sagen
Da es sich um Boxen aus dem unteren Preissegment handelt,
sind die Boxen eher für 0-8-15 Kunden gedacht, die die Box beim esrsten Bildaussetzer austauschen,
und die warscheinlich oft nicht einmal wissen das man eine Box updaten kann.
Ich kann mich natürlich auch irren (wäre natürlich von Vorteil !)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spacewok - Betaversion
BeitragVerfasst: Mi 19. Aug 2009, 21:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5438
Wohnort: München
Verbrauch
Hm, der Receiver sieht recht wertig aus. Ist auch keine low cost Ware aus China. Wobei ich dem Made in Korea nicht ganz glaube. Platine sieht auch gut aus, kein "Hartpapier". Gutverarbeitet und keine billig Bauteile, soweit ich sehe. Auch war der Preis der CPU damals so hoch das man daraus keien billigen Receiver bauenkonnte, auf der liefen OpenTV, MHP, MHEG5, und auch GOAL :mrgreen:

cu Oli

_________________
http://iqzone.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spacewok - Betaversion
BeitragVerfasst: Mi 19. Aug 2009, 21:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5438
Wohnort: München
Verbrauch
v1.05 2009-08-11
+Transponder Navi, sollte unter Sat funktionieren (langsam, Log ist an). HomeTr werden noch angezeigt.
+Test Default Liste DVB-S, kurz zum Test der Kurz Service Name in der Infobox


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spacewok - Betaversion
BeitragVerfasst: Di 25. Aug 2009, 10:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5438
Wohnort: München
Verbrauch
v1.05 2009-08-25
+ Fix im TR-Navi, habe das Schließen des Navi für das zweite OK rausgenommen.
+ TR-Liste auch unter Verwaltung-Transponder, ohne Funktion
+ Fehler in der H/V Verwaltung ggf. muß die Programmliste erneuert werden
+ Such TR für die Automatische Suche für 9°E hinzu, nur KabelKoisk,

Hinweise zum Testen:
TR-Navi. Es gibt in manchen Situationen den Fall das bei der Auswahl des TR in der TR-Liste links gleich ein OK im zweiten Fenster auslöst, die FB prällt nach? Ist das bei euch auch so?

Frage zur Verwaltung:
Es gibt durch suchen, löschen usw. viele leere TR im Speicher. Sollte z.B. am Ende eines Suchlaufes bzw. am ende von Verwaltung-Programme automatisch leere TR gelöscht werden??? Welche Funktionen braucht es unter Verwaltung Transponder?

Frage zum Suchlauf:
Ich würde vorschlagen in der Linearen Suche etwas zu tun. Im Moment sind die Such-Staps sehr eng gesetzt so das ein TR mehrfach gespeichert werden kann. Auch würde ich hier einige Einschänkungen setzbar nachen und einen Automatismuss für die SR einbauen, also echten BlindScan. Enschränkungen z.B. nur V oder nur H .
In der Automatischen Suche könnte man 1. mehr TR in die Liste aufnehmen, 2. könnte bei Multischalter auch alle 4 Sat nach einander absuchen.

Interessieren Euch solche Funktionen? Habt ihr Vorschläge für andere Funktionen die euch auf den Nägeln brennen?

cu Oli


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spacewok - Betaversion
BeitragVerfasst: Do 1. Okt 2009, 13:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5438
Wohnort: München
Verbrauch
v1.05 2009-10-01
+ Icon Signalisierung TeleText im Infobanner

Das Infobanner Update ist noch zu "schnell", beim Zappen erfolgt das Update bevor der neue Stream ausgewertet ist, so das die Anzeige auf Basis des Vorherigen-Programmes erfolgt. Drückt man im laufenden Programm die i-Taste oder OK-Taste sollte die Anzeige richtig sein!?

cu Oli


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spacewok - Betaversion
BeitragVerfasst: Di 10. Nov 2009, 00:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5438
Wohnort: München
Verbrauch
v1.05 2009-11-10

oli 2009-11-10
+ PMT Fenster auf grüner Taste und im MIW
+ zwei neue Backgrounds Menü und Radio zum testen
oli 2009-11-03
+ PMT infos testing


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
http://iqzone.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spacewok - Betaversion
BeitragVerfasst: Di 10. Nov 2009, 13:55 
Offline
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Dez 2005, 19:36
Beiträge: 508
Wohnort: Dresden
Das sieht ja echt schnuggelisch aus :lol:

Muss ich doch mal probieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spacewok - Betaversion
BeitragVerfasst: Di 10. Nov 2009, 17:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2000, 20:20
Beiträge: 5438
Wohnort: München
Verbrauch
Da werde ich mal webpm aktualisieren... Schön wenn Du mal wieder Zeit hast.

cu Oli

_________________
http://iqzone.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spacewok - Betaversion
BeitragVerfasst: Di 10. Nov 2009, 19:28 
Offline
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2008, 10:09
Beiträge: 189
Wohnort: Österreich
sieht toll aus
Ich hoffe ich habe Zeit zum testen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de